Die 68er polarisieren noch heute: Politisch gescheitert, erfolgreich in der Entwicklung neuer Lebensstile? Dabei gingen Kulturrevolution und Medienevolution Hand in Hand. Presse, Rundfunk und Fernsehen stilisierten Rudi Dutschke, die Kommune I, Che Guevara oder Mao neben den Rolling Stones oder Jimi Hendrix zu Ikonen einer jugendlichen Protestkultur. War die 68-Bewegung mehr als die Inszenierung von Ereignissen im Medienformat? Entlang der Stichworte Happening, Sit-in, Diskussionsfieber, Protestinszenierung u. a. vermittelt das Handbuch einen neuen Blick auf eine politische Strömung, die die Jahrzehnte danach entscheidend verändert und geprägt hat.

Laden Sie die PDF-Version des Buches 1968. Handbuch zur Kultur- und Mediengeschichte der Studentenbewegung kostenlos vom Autor von Autor Martin Klimke bei franziskamaier.buzz herunter. Dieses Buch von von Autor Martin Klimke kostet normalerweise 18,98 EUR. Hier können Sie dieses Buch kostenlos im PDF-Format herunterladen, ohne dass Sie dafür extra Geld ausgeben müssen. Klicken Sie unten auf den Download-Link, um das Buch 1968. Handbuch zur Kultur- und Mediengeschichte der Studentenbewegung PDF kostenlos herunterzuladen.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link